my Client

So könnte Ihre neue Wohnung aussehen

Im folgenden Wohnbeispiel zeigen wir Ihnen, welche Verbesserungen wir in der Ausstattung unserer Wohnungen entwickelt haben. Die Herausforderung dabei ist jedes Mal, dass wir Lösungen finden, die am Ende die Mietpreise nicht in die Höhe treiben. Das konnten wir auch in dieser Wohnung verhindern.

Neu in dieser Wohnung sind folgende Ausstattungsmerkmale:

  • Für das Sockelkanalsystem, das unsere Elektroleitungen „unsichtbar“ macht, haben wir eine neue, schicke Ausführung gewählt. Die Elektrounterverteilung ist nun in einer Kammer im Flur angeordnet.
  • Wände und Decken wurden mit Malervlies gestaltet – eine moderne Alternative zur sonst gern verwendeten Raufasertapete.
  • Um eine maximale Raumnutzung der Küche zu zeigen, haben wir hier eine Einbauküche als Doppelzeile eingebaut. Eine in die Küchenzeile integrierte Waschmaschine soll den möglichen Standort in der Küche darstellen.
  • Die Wohnzimmertür verfügt über einen großen Lichtausschnitt, die Küchentür ist als Glasschiebetür ausgeführt.
  • Das Bad zeigt Fliesen einer neuen Kollektion. Mit einer Raumsparwanne zeigen wir eine Alternative zur klassischen Badewanne, um die Aufstellung der Waschmaschine im Bad möglich zu machen.
  • Die lang bewährten Ausführungen des Designbodenbelags, der jetzt auch in der Küche verlegt wurde, die weißen Röhrenspanstegtüren und die hochwertigen Badinstallationen wurden beibehalten.

Wir freuen uns, wenn die neue Designlinie unserer Wohnungen auch Sie begeistern wird.

Ein Videorundgang durch die Beispielwohnung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie interessieren sich für eine genossenschaftliche Wohnung? Sprechen Sie uns an!

  • Kim Heinrich
  • Kaufmännische Wohnungswirtschaft/Mitgliederbetreuung