• 2
    6

    Gutscheinverlosung zum Welterbe-Tag
    bei unserem Vertreter-Stammtisch

    Am 16.04.2024 fand unser 6. Vertreter-Stammtisch im Hause statt. Dieser wurde gut angenommen und es kamen 42 interessierte Vertreter. Zum Dank für das Engagement verlosten wir am Ende der Veranstaltung 2 x 2 WelterbeKarten. Über den Gewinn der Karten freuten sich Herr Schreiber und Herr Rademacher. Wir wollen mit diesem Geschenk die WelterbeRegion etwas in den Fokus rücken. Wir wohnen in einer traditionsreichen Region Anhalt, der Bauhausstadt Dessau bis hin zu den Zeugen der Industrie- und Bergbaugeschichte in Gräfenhainichen und Bitterfeld-Wolfen. Mit diesen Karten wird der kostenfreie Eintritt in über 125 touristischen Attraktionen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit ermöglicht – darunter 18 Standorte unserer vier UNESCO-Welterbestätten.

    Mehr Infos zur Welterberegion

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 2
    5

    Neuer Schaukasten
    für die Jugendkunstschule

    Wir haben Kontakt zu Herrn Kretzschmar von der Cranach-Stiftung Wittenberg aufgenommen. Die Stiftung zeigt Ausstellungen historischer und zeitgenössischer Kunst, organisiert Literatur- und Musikreihen, gründete 1994 eine Jugendkunstschule (Malschule) und betreibt seit 2009 das Hotel Cranach-Herberge. Im Cranach-Hof befindet sich die Jugendkunstschule und dort war es ein großer Wunsch - Workshops, Termine, Öffnungszeiten etc. auszuhängen. So entstand die Idee für unsere Gute Tat Nr. 25. Am 11.04.2024 wurde der große Schaukasten offiziell an Frau Zielke von der Jugendkunstschule übergeben. Wir haben uns an den finanziellen Kosten beteiligt und freuen uns über diese Bereicherung der Malschule.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 2
    4

    Activity Board
    für die Tourist-Information

    Die Tourist-Information in der Lutherstadt hat keinen Platz für eine Kinderspielecke. Daher kam Frau Ruske, die Leiterin der Geschäftsstelle, die Idee eine Art Spieletafel für Kinder neben dem Beratungstresen anzubringen. Die kreative und bauliche Umsetzung der Aktionstafel fand in der Werkstatt Ideenreich vom Augustinuswerk eV statt. Nun können die Kleinen puzzeln, telefonieren, Schleife binden, während ihre Eltern vom Team der Tourist-Information beraten werden. Wir fanden das eine klasse Idee und haben gern die finanzielle Unterstützung dafür geleistet. Die offizielle Inbetriebnahme startete am 10. April 2024.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 2
    3

    Sei kein Saubär
    Die WBG macht mit sauber

    Am Freitag, den 05.04.2024 haben wir uns an der Aktion der Lutherstadt Wittenberg „Sei kein Sau-Bär – mach mit sauber!“ beteiligt. Wir hatten ordentlich zu tun. Vom Bahnhofs-Halteplatz Piesteritz bis zur Tierklinik haben wir reichlich Müll gesammelt. Unsere Hoffnung ist es, dass der Fußweg nun für längere Zeit sauber bleibt und weitere Verschmutzungen ausbleiben. Diese Aktion findet jährlich statt. Wir waren bisher immer mit dabei.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 2
    2

    Osterfeier im Stadtwald
    ausgerichtet von der Stiftung "Netzwerk leben"

    Am 27.03.2024 fand im NABU Stadtwald von der Stiftung "Netzwerk leben" eine kleine Osterfeier statt. Die Kinder konnten sich auf dem Spielplatz austoben. Kleine Wettspiele wurden veranstaltet und das traditionelle Eier-Suchen fand statt. Eine leckere Bratwurst vom Grill rundete den geselligen und fröhlichen Nachmittag ab. Die WBG hat die Kosten für diesen Nachmittag (Grillen, Eis, Präsente, Preise) übernommen. Informationen zu "Netzwerk leben" finden Sie in unserem Blog-Beitrag.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 2
    1

    Tag des Theaters
    Gutscheinverlosung für das Phönix Theater

    Am 27.03.2024 ist der offizielle Tag des Theaters. Dieses Datum haben wir zum Anlass genommen und zwei Gutscheine im Wert von jeweils 50,00 € verlost. Aus den Zusendungen der Glückscoupons aus der letzten Mieterzeitung „Wohnfühlen“ zog unsere Auszubildende Frau Baatzsch die beiden Gewinner. Wir wünschen Familie May und Frau Moritz viel Spaß im Phönix Theater.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 2
    0

    die WBG-Osteraktion
    bei Sonnenschein mit Kaffe und Kuchen und tollen Kinder-Angeboten

    Unsere Osteraktion am 26.03.2024 war ein voller Erfolg. Bei Sonnenschein und guter Musik haben große und kleine Osterhasen fleißig bunte Eier gesucht. Der Innenhof in der Straße der Völkerfreundschaft bot ein buntes Gewimmel. Für die Kinder gab es Bastelangebote und Kinderschminken. Alles wurde sehr gut angenommen. Schon bald huschten bunte Osterhasengesichter durch die Gegend. Es gab Kaffee und Kuchen gegen eine kleine Spende. Der Erlös in Höhe von 150,00 € wird der Kita Wortschatzpiraten in den nächsten Tagen zukommen. Wir haben uns sehr über die große und positive Resonanz gefreut. Weitere Eindrücke von unserer Osteraktion finden Sie in unserem Blog-Beitrag.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    9

    WBG-Arbeitseinsatz
    im NABU-Zentrum

    Die 19. Gute Tat hinterließen wir im Natur- und Erlebniszentrum Stadtwald – kurz NABU-Zentrum. Dort halfen wir beim Arbeitseinsatz am Samstag, den 23.03.2024 von 9.00 – 12.00 Uhr. Wir halfen das abgegebene und alte Brot in kleine Stücke zu schneiden und portionsweise in Stiegen bereitzustellen. Eine andere Gruppe sammelte Müll auf den Rundweg am Arboretum. Mit dabei waren unsere Auszubildende Frau Baatzsch, Herr Wiesner, Herr Scheller und Frau Lück. Mehr Bilder finden Sie in unserem Blog.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    8

    Frühjahrsputz-Aktion
    im Seniorentreff-Albatros

    Wir berichten von einer weiteren Guten Tat. Diesmal haben wir den AWO Seniorentreff „ Albatros“ unterstützt. Es war ein Herzenswunsch der älteren Besucher des Treffs. Sie wünschten sich eine Grundreinigung der Räumlichkeiten. Wir haben keine Mühen gescheut und selbst Hand angelegt, um alle Fenster und Böden zu putzen bzw. zu wischen. Weiterhin wurden alle Gardinen gewaschen. Nun kann in den frisch gereinigten Räumen wieder fröhlich gesungen, Karten gespielt oder Kaffee getrunken werden. Herr Gärtner und Frau Angielsky vom Seniorentreff freuten und bedankten sich herzlich. Mehr Bilder finden Sie in unserem Blog.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    7

    Neue Wartebank
    in der Dr.-Behring Straße

    Endlich ist die Wartebank in dem Wendehammer Dr.-Behring-Straße 80 – 88 da! Am Dienstag, den 19.03.2024 wurde sie von unseren Kollegen Hr. Frenzel und Hr. Grauert montiert und dem Bestimmungsort übergeben. Zugegen war auch der Ideengeber für die Bank Herr Krüger aus der Dr.-Behring-Straße. Nun können Mieter auf der Bank auf ihr Taxi oder den Krankentransport warten. Die Bank steht auch besonders windgeschützt und in der Sonne, falls sich ein paar Sonnenstrahlen zeigen. Wir würden uns freuen, wenn die Bank genutzt und vielleicht zu einem Treffpunkt für ein nettes Nachbarschaftsgespräch wird.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    6

    Maler-Aktion
    in der Kita Spatzenhausen

    Unsere Maler Frau Rath und Herr Lehmann von der Tochterfirma WDW waren fleißig und haben dem großen Gruppenraum der Kita Spatzenhausen im Ortsteil Wiesigk einen neuen Anstrich gegeben. Wir haben Frau Brachwitz vom Eigenbetrieb der Kommunalen Bildungseinrichtungen der Lutherstadt Wittenberg gefragt, wo Malerarbeiten in den Kindertagesstätten dringend benötigt werden. Aus einer Liste haben wir uns die Kita Spatzenhausen als erstes Pilotprojekt ausgesucht und nun auch umgesetzt. Die Kita hatte am 18.03.2024 offiziell geschlossen, da die Erzieherinnen zu einer Weiterbildung unterwegs waren. Die Farbauswahl kam von der Kita und wurde entsprechend umgesetzt. Wir danken in diesem Zusammenhang auch der Firma SCHLAU, die Sponsor der neuen Farbe war. Wir hoffen, die frische Farbe bringt wieder neuen Schwung und viel Freude in die Räumlichkeiten.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    5

    Rotbuchen pflanzen

    „Kleine Buche ganz groß“ ist der Slogan für die Waldrettertage in diesem Frühjahr zu denen der Naturpark Flämig am 16.03.2024 aufgerufen hat. Nachdem die Saat vom letzten Frühjahr sehr gut aufgegangen sei, würden 65.000 kleine Robuchen-Sämlinge darauf warten, im vorgeschädigten Nadelwald einen Platz für die Zukunft zu bekommen. Den Auftakt haben wir am Samstag mit vielen Helfern von der WBG und ihren Familien unterstützt und ca. Hunderte von Sämlingen in die Erde gesetzt.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    4

    Frauentag
    Überraschung

    Zum Frauentag am 08.03.2024 gab es eine weitere Gute Tat zu verkünden. Vier unserer Mitarbeiter (Herr Scheller -Vorstand, Herr Wilke, Herr Saage, Herr Hacke – Azubi) haben diesen Spaß mitgemacht und haben mit insgesamt 70 Rosen – 70 Mieterinnen in unseren Wohngebieten überrascht. Die Aktion soll etwas zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen und wurde von allen Frauen positiv aufgenommen.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    3

    Frisches Obst
    für die Kita "Regenbogen"

    Für unsere 13. Gute Tat waren wir in der Kita "Regenbogen". Diesmal gab es frisches Obst für die Kinder. Die Kita liegt mitten in unserem Wohngebiet Wittenberg-West. Die Kleinen konnten es kaum abwarten und freuten sich riesig über die leckeren Früchte. Wir wollten mit diesem Vitaminpaket aufzeigen, dass gesund essen auch lecker schmecken kann.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    2

    Unsere Ballspende
    an den AWO Hort „Entdeckerland“

    Wir haben erfahren, dass sich die Kinder aus dem Hort Bälle wünschen. Am Montag, den 26.02.2024 übergaben wir zwei prall gefüllte Ballnetze mit Fuß- , Basket- und Spielbällen an die Leiterin Frau Schubert, die AWO Fachbereichsleiterin für Kita & Hort Frau von Bartnitzke und an alle ca. 80 Hortkinder. Alle Kinder strahlten und freuten sich riesig über die Spende. Nun kann der Frühling kommen, um draußen auf dem Hof mit den Bällen zu spielen.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    1

    Regentag

    Auf dem Gelände von Kaufland haben wir das Nieselwetter genutzt und ca. 40 Regenschirme verschenkt. Dabei trafen wir auch auf bekannte Gesichter und Mieter, wie z. B. Fam. Thomann aus der Straße der Völkerfreundschaft. Die Überraschung ist auf jeden Fall geglückt. Viele nahmen den Regenschirm freudig entgegen.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 1
    0

    Müllsammel-Aktion 2024
    im Naturpark Fläming

    Am Samstag fand bei bestem Wetter eine große Müllsammel-Aktion im Naturpark Fläming statt. Der ca. 11 Kilometer lange Rundwanderweg Friedenthaler Grund wurde dabei von allerlei achtlos weggeworfenem Unrat befreit. Die Aktion war ein voller Erfolg. Von der WBG Wittenberg nahmen –Dirk Scheller, Juliane Jork, Volker Alt und Sandy Lück teil - Es ist die Gute Tat Nr. 10.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 0
    9

    Unsere Spende
    an die Tafel

    Am 15. Februar waren wir wieder in guter Mission unterwegs und haben die 09 Tat vollbracht. Wir waren sehr beeindruckt von dem Engagement der beiden Frauen (Mutter und Tochter) Schubert. Beide sind ehrenamtlich tätig und organisieren die Tafel seit über 20 Jahren. Zweimal in der Woche öffnet die Tafel ihre Pforten für Bedürftige. Spenden sind ausreichend vorhanden, einzig allein mangelt es an helfenden Händen. Frau Schubert ist immer auf der Suche nach zuverlässigen Ehrenamtlichen zur Unterstützung. Die Sachspenden müssen mit einem Kleintransporter abgeholt werden oder Hilfe wird auch gesucht bei der Ausgabe der Lebensmittel. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei der Tafel direkt oder bei uns.

    Zum Blog-Beitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 0
    8

    Unsere Geldspende
    Katharina v. Bora Hospiz

    „Gutes tun. Jeden Tag.“ ist das Motto des Katharina von Bora Hospiz in der Lutherstadt Wittenberg. Was liegt da näher, als genau diese leidenschaftliche, wichtige Arbeit mit unserer Aktion der Guten Taten zu unterstützen. Deshalb spendeten wir 200 EUR, um anstehende Projekte zu unterstützen, die Schwerstkranken in Wittenberg ein würdevolles, beschwerdearmes und selbstbestimmtes Leben bis zuletzt ermöglichen.

    Katharina v. Bora Hospiz

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 0
    7

    Unsere Spende an
    das Kinderland Sorglos e.V.

    Unser Spendenscheck geht an das Kinderland Sorglos e.V. in Höhe von 400,00 €. Finanziert wird damit unter anderem die Ferienfreizeit für benachteiligte Kinder aus dem Landkreis Wittenberg. Dort haben wir auch den Scheck an Frau Zech, die Mitorganisatorin des Vereins, inmitten der Kinder übergeben. Aktuell werden ca. 40 Kinder im Alter von 11- 14 Jahren im KIEZ am Friedrichsee bei Kemberg während der Winterferien betreut. Mehr Infos finden Sie in unserem Blogbeitrag.

    Zum Blogbeitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 0
    6

    Tag des Puzzles

    Am internationalen Puzzletag, den 29.01.2024 haben wir 5 Puzzle der Kita „Klettermax“ im Beisein der AWO Geschäftsführerin Frau Reinecke, der Kita-Leiterin, den Erzieherinnen und natürlich den Hauptpersonen, den vielen Kindern übergeben. Die Puzzles wurden eigens mit dem Motiv der Kinderbuchautorin, Frau Christine Schmidt-Wichmann, angefertigt. Es zeigt die verschneiten Stadttürme und die Innenstadt der Lutherstadt Wittenberg. Mehr Infos finden Sie in unserem Blogbeitrag.

    Zum Blogbeitrag

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
    Puzzletag
  • 0
    5

    Sternsinger
    Aktion 2024

    In der ersten Januarwoche erhielten wir den Segen 20 C+M+B 24 für unsere Geschäftsstelle von den Sternsingern der katholischen Kirche von Wittenberg. Mit einer Spende und Süßigkeiten für die Kinder unterstützen wir die Sternsinger-Aktion 2024 „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
    Nr-5-Januar-Sternsinger-Aktion
  • 0
    4

    Wonneproppen Aktion

    Heute Nachmittag haben wir Besuch von unseren Wonneproppen bekommen. Marlo, Lean und Milan – drei kleine Jungs – sind mit ihren Muttis in die Geschäftsstelle gekommen und konnten die kleinen Holzbausteinwagen in Empfang nehmen. Die Freude war groß. Wer sich noch beteiligen möchte, kann sich gern bei Frau Lück – Tel.: 03491/6140-10 melden.

    Baby anmelden

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
    Nr-4-Januar-Wonneproppen-Aktion
  • 0
    3

    Tierpatenschaft
    für Zwergziege "Ziggi"

    Heute am 10.01.2024 haben wir die Patenschaft der Zwergziege „Ziggi“ für ein Jahr in dem Tierpark der Lutherstadt Wittenberg übernommen. Die stellvertretende Tierparkleiterin Frau Krautschick überreichte uns die Patenschaftsurkunde und stellte uns Ziggi vor. Die kleine grau gescheckte Ziege flitzte mit seinen anderen Artgenossen flink über das Außengelände. Mit den mitgebrachten Möhren versuchten wir uns mit Ziggi anzufreunden. Aufgrund der sehr kalten Minustemperaturen zog es die kleinen Ziegen dann doch eher in den warmen Stall.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
    Nr-3-Januar-Tierpatenschaft
  • 0
    2

    Die Stunde der
    Wintervögel

    Am Wochenende haben wir mit mindestens 10 Kollegen an der vierzehnten bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ teilgenommen. Der NABU hat Naturfreunde und Tierliebhaber aufgerufen, eine Stunde lang Vögel zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion standen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen. Die Zählung fand vom 5. bis 7. Januar statt. Alle melden ihre Ergebnisse online direkt an den NABU. Die Ergebnisse waren schon sehr unterschiedlich. Unsere Kollegen auf dem ländlichen Gebiet haben deutlich mehr Vogelbesucher gehabt als wir anderen in der Stadt.

    Zum Nabu-Projekt

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.
  • 0
    1

    Futterspende
    an den Zirkus Brunselli

    In Zeiten, in denen die Tradition des Zirkus vor Herausforderungen steht, ist es uns wichtig, sie zu bewahren. Dabei möchten wir nicht nur das Wohl der Menschen im Blick behalten, sondern auch das der Tiere, die für strahlende Kinderaugen sorgen. Deshalb haben wir bereits Ende Dezember eine Futterspende an den Zirkus Brunselli, der seit Anfang Januar in unserer Stadt gastiert, überreicht.

    Wollen auch Sie spenden? Dann melden Sie sich bei uns.

70 bewegte Jahre – 70 gute Taten

2024 begehen wir unser 70. Jubiläum. Das ist nicht nur ein Anlass zum Feiern, sondern eine Einladung, gemeinsam etwas Besonderes zu schaffen. Unter dem Motto „70 bewegte Jahre, 70 gute Taten!“ möchten wir unser Jubiläumsjahr nutzen, Gutes zu tun.

Lassen Sie uns gemeinsam für nachhaltige Veränderungen in unserer Stadt sorgen – sei es durch Bildungsinitiativen, grüne Projekte oder Nachbarschaftshilfe. Jede gute Tat, groß oder klein, ist von unschätzbarem Wert. Seien Sie Teil dieser bewegenden Reise! Entdecken Sie, wie Sie mithelfen, mitmachen und bei vielen Aktionen auch etwas gewinnen können.

Bleiben Sie gespannt: Wir sehen uns bei der nächsten guten Tat!

Unsere guten Taten im April

Hier finden Sie eine Liste aller kommenden Aktionen, die das ganze Jahr über stattfinden. Jeweils zum Monatsende veröffentlichen wir neue, spannende Initiativen für den folgenden Monat. Freuen Sie sich auf Überraschungen, Verlosungen und Mitmach-Aktionen!

Bitte beachten Sie den Einsendeschluss für die Verlosungen, deren Gewinner jeweils am Tag der Aktion gezogen werden!

gute Tat Nr.

2
0

die WBG-Osteraktion

bei Sonnenschein mit Kaffe und Kuchen und tollen Kinder-Angeboten

Zum Blog-Beitrag

erledigt!

gute Tat Nr.

2
1

Tag des Theaters

Gutscheinverlosung für das Phönix Theater

erledigt!

gute Tat Nr.

2
2

Osterfeier im Stadtwald

ausgerichtet von der Stiftung "Netzwerk leben"

Zum Blog-Beitrag

erledigt!

gute Tat Nr.

2
3

Frühjahrsputz in Wittenberg

Am 05.04. beteiligen wir uns bei der Frühjahrsputzaktion der Lutherstadt Wittenberg „Sei kein Saubär, mach mit sauber!“

erledigt!

gute Tat Nr.

2
4

Activity-Board für die Tourist-Information

Wir sponsern der Tourist-information in Kooperation mit dem Augustinuswerk e.V. eine Spieletafel für Kinder.

Zum Blog-Beitrag

erledigt!

gute Tat Nr.

2
5

Neuer Schaukasten in der Jugendkunstschule

Wir übergeben einen neuen Schaukasten an die Jugendkunstschule der Cranach-Stiftung Wittenberg.

Zum Blog-Beitrag

erledigt!

gute Tat Nr.

2
6

Gutscheinverlosung zum Welterbe-Tag

Zum Welterbe-Tag am 18.04. verlosen wir Gutscheine bei unserer Vertreter-Versammlung.

Mehr Infos zur Welterberegion

erledigt!

gute Tat Nr.

2
7

Schreibwerkstatt

Mit dem Buchladen „Esel auf dem Dach“ organisieren wir am 22.04. eine Schreibwerkstatt für eine Schulklasse

erledigt!

gute Tat Nr.

2
8

Kräuter für den Innenhof

Wir übergeben eine Kräuterkiste und -Stecker an einen engagierten Mieter für das Hochbeet im Innenhof VF.

erledigt!

Sie haben ein Idee für eine gute Tat?

Sie kennen gemeinnützige Projekte, haben Vorschläge für ein besseres Wohnumfeld oder wissen, wo Engagement nötig ist? Senden Sie uns eine Mail und wir prüfen, ob das Projekt in unsere Liste aufgenommen werden kann.

Idee empfehlen