Ein Rückblick …

Unsere Vertreterversammlung 2019

Am 18. Juni fand die 29. Vertreterversammlung im Lutherhotel statt. 52 von 67 gewählten Vertreterinnen und Vertretern nahmen ihre Aufgabe wahr und folgten den Berichten von Vorstand, Aufsichtsrat und Prüfungsverband zum Geschäftsjahr 2018.

Die Gäste Landrat Jürgen Dannenberg, Bürgermeister Jochen Kirchner und Doreen Mottl vom Prüfungsverband äußerten sich wertschätzend über die Arbeit der Genossenschaft. Dabei stellten sie die Rolle der WBG bei der Stadtentwicklung heraus und lobten ihr Engagement für Sozial- und Kunstprojekte. Alle waren sich einig, dass die hohe Wohnqualität bei der WBG zur Attraktivität der Region als Wohn- und Wirtschaftsstandort beitrage.

Nach den Berichten von Vorstand, Aufsichtsrat und Prüfungsverband stimmten die Vertreter einstimmig über folgende Punkte ab:
• Bestätigung der Berichte von Vorstand und Aufsichtsrat sowie des Berichtes der gesetzlichen Prüfung
• Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates
• Beschluss über die Zuführung des Bilanzgewinnes zu den Ergebnisrücklagen
• Reduzierung des Aufsichtsrates auf sechs Mitglieder

  • my Client
  • my Client
  • my Client